Der Buchtipp des Monats

Portmann, Rosemary

Die 50 besten Bewegungsspiele für Senioren

 

Erlebte Geschichten

Klicken Sie hier 

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an (kann jederzeit wieder abbestellt werden)
Klicken Sie hier


Senioren-Ermäßigungen, Beihilfen und die besten Sonderangebote


Österreichweite Ermäßigungen & Hilfen


Schnäppchenjäger aufgepasst !

Musste man bisher auf der Suche nach günstigen Angeboten

sämtliche Prospekte durchblättern, reicht heute ein Blick ins Internet. 

Lebensmittel, Elektronik, Kosmetik, Sport, Bücher, Möbel oder Baustoffe: Hier finden Sie alle Prospekte, Angebote und Aktionen der österreichischen Händler in Ihrer Umgebung. Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und "Preis-Vergleichen" auf: 

Befreiung von der Rezeptgebühr und vom Service-Entgelt für die e-card

klicken Sie hier

Befreiung von den Rundfunkgebühren

Klicken Sie hier

Steuer sparen: 
Manche Ihrer Ausgaben sind unter Umständen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar:

z.B.: Krankheitskosten, Kurkosten, Begräbniskosten, Kosten für ein Alters- oder Pflegeheim, Kosten für häusliche Pflege bzw. Betreuung, außergewöhnliche Belastung bei Behinderung, Ausgaben für Hilfsmittel und Kosten einer Heilbehandlung, Freibeträge für Diätverpflegung, Mehraufwand für Taxikosten bei Behinderung, etc.


lesen Sie den "Leitfaden für die Arbeitnehmerveranlagung 2015" der Arbeiterkammer Wien: klicken Sie hier

Westbahn Aktiv Ticket

Mit dem Trafik-Aktiv Ticket* reisen alle Personen ab 60 Jahren von Montag bis Donnerstag zum besonders günstigen Preis. Abhängig von Ihrer gewünschten Strecke erhalten Sie Ihr Ticket schon ab € 9,99 in einer von über 3.000 österreichischen Trafiken

Tel.: +43 (1) 899 00

oder klicken Sie hier

"ab5zig": Angebote für Mitglieder des "Wiener Seniorenbundes"

allgemeine Infos: klicken Sie hier

Mitglied werden: klicken Sie hier

Tel. 51543-600

ORF

Gebührenbefreiung; klicken Sie hier

Tel.: 0810 00 10 80

Infos zu diverse Beihilfen

(Ausgleichszulage, Rezeptgebührbefreiung, Behindertenausweis, 

Pflegegeld, Sozialhilfe/Mindestsicherung, Unterstützungsfonds);

Klicken Sie hier 

Österreichweite Ermäßigungen und finanzielle Unterstützungen mit dem 

Pensionistenausweis der PVA

 

Österreichische Bundesbahnen

  • Senioren: ÖBB - VORTEILScard - Senior; klicken Sie hier
  • Mit Behindertenausweis günstig unterwegs: Mit Ihrem Behindertenpass reisen Sie bis zu 50 % günstiger mit den ÖBB in ganz Österreich; klicken Sie hier

 

 

Wien

Raus aus den Schulden...

Informative Broschüren des Fonds Soziales Wien zum Bestellen oder download: klicken Sie hier

  • Ihr Weg aus den Schulden - Schuldnerberatung Wien (Folder)
  • Ihr Weg aus den Schulden - Schuldnerberatung Wien (Karte)
  • Drittschuldner.at (Flyer)
  • Betreutes Konto - Ein Angebot für delogierungsgefährdete Menschen

Ermäßigungen und finanzielle Beihilfen für Wiener SeniorInnen,

lesen Sie die Broschüre des Fonds Soziales Wien.

klicken Sie hier 

Jubiläen

Aufgrund persönlicher Anlässe (Hohe Geburtsehrungen, Hochzeitstage) werden den WienerInnen – wenn sie österreichische StaatsbürgerInnen sind – als Ehrung Urkunden und Ehrengaben überreicht: weitere Infos hier

Mobilpass

Alle MindestpensionistInnen haben die Möglichkeit, einen Mobilpass der Stadt Wien zu beantragen.

Der Mobilpass berechtigt:

  • zu ermäßigter Monatskarte und Halbpreisfahrscheinen bei den Wiener Linien
  • Ermäßigung der Hundeabgabe
  • Ermäßigte Jahreskarte bei den Büchereien Wien
  • Ermäßigter Eintritt bei den Städtischen Bädern
  • zur Ermäßigungen bei den Aktionen der Stadt Wien (z. B.Pensionistenklubs der Stadt Wien, Urlaub in der Sommerfrische,Ausflugsfahrten usw.) ab 60 Jahren
  • zu ermäßigten Kursgebühren bei den Wiener Volkshochschulen
  • zum Einkauf in den Sozialmärkten bzw. Vinzimarkt in Wien

weitere Infos hier

Vorraussetzungen und Antragsstellung hier


Pflegegeld,

lesen Sie die Broschüre des Fonds Soziales Wien.

Klicken Sie hier 

Seniorenkino im Lugner-Kino

Donnerstag 11 Uhr ist jetzt Seniorenzeit im Lugner Kino. 

Hier können Sie um 11 Uhr Ihren Film außerhalb des regulären Kinobetriebes ungestört genießen. Für € 5 pro Person im eigenen gemütlichen Kinosaal in der Lugner Lounge.

Nähere Infos finden Sie hier

SOMA-Sozialmärkte

Die SOMA-Sozialmärkte des Wiener Hilfswerks bieten Menschen mit niedrigem Einkommen eine günstige Einkaufsmöglichkeit.

klicken Sie hier

Wiener Linien

Die Wiener Linien haben für jede/n den passenden Fahrschein: egal ob Sie

täglich fahren oder nur bei Regen auf Bim, Bus und U-Bahn umsteigen.

Für Infos zu Seniorentickets klicken Sie hier 

Allgemeine Auskunft:

Tel.: (01) 7909 - 100

Volksoper Wien

1090 Wien, Währingerstraße 78 
Tel.: (1) 51444-0

Seniorenermäßigung an bestimmten Tagen  - klicken Sie hier